SG Logo 2014Willkommen bei der

SG Winterspüren-Zoznegg

Teams der Kreisliga B Staffel 5 - Saison 2019/2020


Aktuelle Termine

Alle Trainingseinheiten in Winterspüren

Training SG I und SG II
Dienstags und Freitags 19:00 Uhr

Änderungen vorbehalten!

Nächstes Heimspiel SG I
03.11.2019 - 14:30 Uhr

FC BoLu 2
Spielort: Winterspüren


Countdown
abgelaufen


Seit

Nächstes Heimspiel SG II
09.11.2019 - 14:30 Uhr

VfR Sauldorf 2
Spielort: Zoznegg


Countdown
abgelaufen


Seit

 


SG Winterspüren/Zoznegg - SG Sipplingen/Hödingen/Bonndorf 3:5 (1:3)

SG Winterspüren/Zoznegg – SG Sipplingen/Hödingen/Bonndorf   3:5 (1:3)

Torreiche Partie am zweiten Spieltag – Gastgeber bringt sich nach zwei Patzern in den Schlußminuten um Remispunkt
In der 8.min nutzen die Gäste einen Konter zur 1:0 Führung. Drei Minuten später gleicht Mathias Riegger aus. Nach weitem Einwurf von Felix Dreher platziert Matze gedankenschnell das Leder in die lange Ecke. In der 18. kann Williams erneut sein Team in Führung bringen da ihn sein Gegenspieler, nach Stellungsfehler, nicht mehr am Abschluß hindern kann. Als sich Amadeus Hahn in der 28.min im Strafraum durchsetzt rettet Alu für den Sipplinger Schlußmann. Ganz bitter der berechtigte Strafstoß in der 39.min welchen Dold zum 1:3 Pausenstand nutzt.
Nach dem Pausentee startete das Heimteam gut in das Spiel. Bereits nach 8 Minuten erzielte Mathias Riegger den Anschluß zum 2:3. Aus der zweiten Reihe konnte er Gamper bezwingen. Zehn Minuten später platziert Simon Gohl, ebenfalls aus der zweiten Reihe, seinen Torabschluß, durch die Beine von Gamper, zum Ausgleich. Da vom Gast Fußballerisch nicht mehr viel kam stellte man sich auf die Punkteteilung ein bis eine verheerende „Einladung“ von den Gästen zur erneuten Führung genutzt wurde.
Drei Minuten später wurde noch einmal Amadeus mit einem guten Ball auf die Reise geschickt wo er versuchte mit einem Heber den herausgeeilten Torhüter zu düpieren, doch statt zum verdienten Ausgleich im Netz, landete das Spielgerät neben dem Kasten im Aus. Kurz vor Spielende lenkte ein Abwehrspieler der Heim-SG den hereingeschlagenen Eckstoß zum3:5 Endstand ins eigene Netz(ik)

0:1 (8.) Williams, 1:1 (11.) Mathias Riegger , 1:2 (18.) Williams, 1:3 (75.FE) Barsan Degdo , 2:3 (53.) Mathias Riegger, 3:3 (63.) Simon Gohl , 3:4 (82.) , 3:5 (88.ET)


Die nächsten Termine:
Sa 14.09. 16:00 SGWZ 2 – SG Gallmansweil/BKB 3 in Zoznegg
So 15.09. 15:00 FV Walbertweiler/Rengetsweiler 2 - SGWZ in Rengetsweiler

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen